So funktioniert Fernweh

08.10.2021

Der Fernweh Pass ist über die ganzen drei Tage gültig.

Der Fernweh Pass umfasst:

  • Programminhalte, die ohne Aufpreis und exklusiv genutzt werden können (z.B. Workshops, Vorlesungen, etc.)
  • Vergünstigte Eintritte in viele Lokalitäten (z.B. Museen)
  • Rabatt auf Zusatz-Programme (z.B. Konzerte, Vorträge, Partys, etc.)
  • Rabatt oder zusätzliche Gratisleistungen (z.B. bei Restaurantbesuche)
  • Öffentliche Verkehrsmittel der Libero-Zonen 100/101 inkl. aller Bahnen (z.B. Gurtenbahn)
  • Mit einer freiwilligen Spende von CHF 5.- kannst Du den Charity-Partner des Fernwehfestivals «Velafrica» unterstützen und die Velomobilität in Afrika fördern. www.velafrica.ch

Der Fernweh Pass muss vor dem Besuch eines Programmpunktes bei einer Bändeli Umtauschstation gegen ein Fernweh Festivalbändeli getauscht werden. Durch vorzeigen des Fernweh Festivalbändelis kann von Aktionen, Rabatten und exklusiven Zugängen profitiert werden.

Die Standorte der Bändeli Umtauschstationen können auf dem Festival Plan eingesehen werden.

Das Programm wird laufend mit neuen Inhalten ergänzt.

Weitere News