Wie funktioniert Fernweh

 

Der Fernweh Pass und für die schnellen Vögel der Early Bird Fernweh Pass, sind über die ganzen drei Tage gültig.

Der Fernweh Pass umfasst:

  • Programminhalte, die ohne Aufpreis und exklusiv genutzt werden können (z.B. Workshops, Vorlesungen, etc.)
  • Vergünstigte Eintritte in viele Lokalitäten (z.B. Museen)
  • Rabatt auf Zusatz-Programme, die ab dem 20. August gebucht werden können (z.B. Konzerte, Vorträge, Partys, etc.)
  • Rabatt oder zusätzliche Gratisleistungen (z.B. bei Restaurantbesuche)
  • Öffentliche Verkehrsmittel der Libero-Zonen 100/101 inkl. aller Bahnen (z.B. Gurtenbahn)
  • Mit dem um CHF 4.—reduzierten Early Bird Fernweh Pass, können die Zusatz-Programme schon zwei Tage vor dem offiziellen Vorverkaufsstart vom 20. August 2021 gebucht werden.
  • Mit einer freiwilligen Spende von CHF 5.- kannst Du den Charity-Partner des Fernwehfestivals «Velafrica» unterstützen und die Velomobilität in Afrika fördern. www.velafrica.ch

Das Programm wird laufend mit neuen Inhalten ergänzt.

Programmänderungen sind nicht ausgeschlossen.