Geschichte

Seit 2013 ist der Kursaal Bern Ende Oktober jeweils Treffpunkt für Reisefans, die mit spannenden Live-Reportagen aus aller Welt oder mit Reiseberichten und Reisetipps von Globetrottern ihr Fernweh stillen wollen. Gleichzeitig bietet das Festival Inspiration und Reisevorbereitung an: Workshops, Gesprächsrunden, Austausch – alles umrahmt von kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt.

Bisher war der Reiseunternehmer Globetrotter Gastgeber des Fernweh Festivals, 2021 hat die Berner Eventfirma G.U.S. Productions die Fernweh-Fäden in der Hand und holt die ganze Welt nach Bern.