Vortrag / Lesung

EXPLORA: ALASKA - Die letzte Wildnis

29.10.2021 - 19:30

EXPLORA EVENTS IM KURSAAL BERN

MULTIMEDIA VORTRAG VON BERND RÖMMELT

«Alyeska» – Grosses Land, so nennen die Aleuten ihre Heimat. Gross ist es wahrlich, dieses Land der Extreme, aber vor allem ist es reich an zauberhafter Natur und einsamer Landschaft. Nur 700'000 Menschen leben hier auf einer Fläche, die vierzigmal grösser ist als die Schweiz. Sie teilen sich das Land mit über 20'000 Braunbären, tausenden Weisskopfseeadlern und den grössten Elchen der Erde. Fotograf Bernd Römmelt hat Alaska auf über dreissig Reisen erkundet – zu Fuss, mit dem Kajak und dem Wasserflugzeug. Er campiert inmitten der grössten Braunbären der Erde, fotografiert Eisbären in Kaktovik, durchstreift mit Moschusochsen die arktische Tundra, bewundert Nordlichter über der Brooks Range und beobachtet Buckelwale in den sagenhaften Fjorden und Schwarzbären in den Regenwäldern. Eine abenteuerliche Reise durch alle Regionen Alaskas mit spektakulären Aufnahmen.

Mehrwert:
CHF 5.00 Rabatt auf das Ticket zum Vortrag mit dem Fernweh Pass.

Zeiten:
19:30 in der Arena

Reservation:
Der Ticketkauf muss über die Explora Webseite erfolgen. Dort können Fernweh Pass Besitzer*innen im Bestellprozess von CHF 5.00 Vergünstigung profitieren.

An der Veranstaltung muss das Fernweh Festivalbändeli, sowie das Explora Ticket vorgewiesen werden. 

Das Fernweh Festivalbändeli kann an einer Bändeli-Umtauschstation vor der Veranstaltung bezogen werden.

Jetzt buchen Als Reiseziel speichern Standort

zurück

EXPLORA: ALASKA - Die letzte Wildnis

Kursaal Bern AG

Der Kursaal ist Veranstaltungsort für national und international bedeutende Kongresse, Meetings und Events. An zentraler, bestens erreichbarer Lage, eingebettet in das umfangreiche Kursaal-Angebot mit Hotel, Restaurants und Grand Casino.

Öffnungszeiten:
FR: 17:00 - 20:00
SA: 10:00 - 20:00
SO: 10:00 - 18:00

Mit Freunden teilen