Museum / Ausstellung

Die Philippinen - SEE

30.10.2021

CREATIVE HERITAGE FASHION SHOW, HOMMAGE AN DIE PHILIPPINISCHE VORFAHREN DURCH MODE UND KUNST

PRÄSENTIERT VON DER PHILIPPINISCHEN BOTSCHAFT

Die in Europa ansässigen philippinischen Designer sind stolz auf ihre Wurzeln und zollen den traditionellen Geweben der indigenen Gemeinschaften auf den Philippinen Tribut.
Als Anhänger davon, dass Mode ein Ausdruck seines Glaubens, seiner Identität und seiner Ideen ist, sehen Sie, wie Lionell Christian Lanuzo Kultur und Erbe durch seinen „Pride of Philippine Islands“ feiert, seine moderne Interpretation der philippinischen Nationalkleidung Terno und Barong, indem er indigene Gewebe einbezieht der Inseln. Lassen Sie sich von Accessoires in Capiz, Südseeperlen und Muscheln verzaubern, die sich in Ensembles umsetzen lassen.
Als Teil des Gedenkens an die Fünfhundertjahrfeier der Philippinen und ihrer Rolle bei der ersten Weltumrundung werden Lanuzos Nachbildungen der Designs, die vom Boxer Codex und den philippinischen Goldkollektionen inspiriert sind, im Mittelpunkt stehen.
Fabelhaft. Spaß. Filipina! Die bildenden Künstler Pamela Gotangco und Christian Belaro werden PamPinay auf den Markt bringen, 100% philippinische Kleidungsstücke mit hochwertiger tragbarer Kunst und mit philippinischen indigenen Geweben aus den Nordphilippinen.

Mehrwert:
Kostenloser undn exklusiver Eintritt mit dem Fernweh Pass (begrenzte Anzahl)
Livestream im Hof Café

Zeiten:
17:00 - 18:00 im Empire-Saal

Reservation:
Bei dieser Veranstaltung gibt es eine Teilnehmerbegrenzung von maximal 30 Personen. Die Anmeldung erfolgt via E-Mail an bernepe.cultural@dfa.gov.ph. In der E-Mail muss der persönliche Fernweh Pass Code, welcher auf dem Fernweh Pass ersichtlich ist, erwähnt werden.

Das Fernweh Festivalbändeli kann an einer Bändeli-Umtausch Station bezogen werden. Das Festivalbändeli muss beim Eintritt vorgewiesen werden, um Zutritt zu erhalten.

Als Reiseziel speichern Standort

zurück

Die Philippinen - SEE

Restaurant zum Äusseren Stand

Das Restaurant Zum Äusseren Stand liegt mitten in der Berner Altstadt, unweit von der «Zytglogge» und vom Bundesplatz. Bei uns finden Sie die Adresse für gehobene Küche mit weltlichen Gerichten sowie Raum für grosse und kleine Anlässe.

Mit Freunden teilen