Vortrag / Lesung

Vanishing Thule - Das Leben der Inuit im höchsten Norden Grönlands

30.10.2021

FOTOGRAF MARKUS BÜHLER

Zwischen 1997 und 2015 bereiste der Schweizer Fotograf Markus Bühler Grönland regelmässig, um das Leben der Inuit zu dokumentieren. Er teilte den Alltag der Polar-Inuit in ihren Dörfern und Städten und ging mit ihnen auf die Jagd im Inland, zur See und vor allem auf dem Eis. In den fast 20 Jahren erlebte er hautnah, wie sich das Klima und die Umstände der nördlichsten Jäger der Welt verändert haben. 

Mehrwert:
Kostenloser und exklusiver Zutritt mit dem Fernweh Pass.

Zeiten: 
SA: 14:30

Ort:
Raum Aare

Reservation: 
Bei dieser Veranstaltung gibt es eine Teilnehmerbegrenzung. Es ist keine Reservation möglich. Bitte sei früh genug vor Ort, um Dir einen Platz zu sichern.

Das Fernweh Festivalbändeli kann an einer Bändeli-Umtausch Station bezogen werden. Das Festivalbändeli muss beim Eintritt vorgewiesen werden.

Als Reiseziel speichern Standort

zurück

Vanishing Thule - Das Leben der Inuit im höchsten Norden Grönlands

Kursaal Bern AG

Der Kursaal ist Veranstaltungsort für national und international bedeutende Kongresse, Meetings und Events. An zentraler, bestens erreichbarer Lage, eingebettet in das umfangreiche Kursaal-Angebot mit Hotel, Restaurants und Grand Casino.

Öffnungszeiten:
FR: 17:00 - 20:00
SA: 10:00 - 20:00
SO: 10:00 - 18:00

Mit Freunden teilen