Vortrag / Lesung

Podiumsdiskussion - Ferien in einem Krisenland – geht das?

30.10.2022 - 12:30

Soll man, darf man in Krisengebiete reisen, um dort Ferien zu machen?

Verzweifelte Flüchtlinge erreichen im Gummiboot mit letzter Kraft den Strand in Griechenland, an dem sonnenhungrige Touristen aus dem Westen ihren Urlaub verbringen.
Eine Reisegruppe aus der Schweiz bestaunt geschichtsträchtige Stätten im Iran, wo gleichzeitig in nächster Nähe Menschen hingerichtet werden.
Oder zwei Freunde fahren mit dem Motorrad durch die Wüsten eines Landes, in dem die Menschen verhungern.

Ferien machen in einem Land, in dem es den Menschen schlecht geht – darf man das? Auf dem Podium in der Arena diskutieren der langjährige Journalist und Mitgründer von Background Tours Erich Gysling, André Lüthi, Verwaltungsratspräsident der Globetrotter Group, Flüchtlingshelfer Michael «Grosi» Grossenbacher und Jon Andrea Florin, Geschäftsleiter von fairunterwegs. Das Gespräch leitet Patrick Rohr, der als Fotojournalist häufig in Krisenländern arbeitet – und auch Reisen durch diese Länder leitet.

Zeit:
SO: 12.30 - 13.30

Ort:
Arena, Kursaal Bern

Als Reiseziel speichern Standort

zurück

Podiumsdiskussion - Ferien in einem Krisenland – geht das?

Kursaal Bern AG

Der Kursaal ist Veranstaltungsort für national und international bedeutende Kongresse, Meetings und Events. An zentraler, bestens erreichbarer Lage, eingebettet in das umfangreiche Kursaal-Angebot mit Hotel, Restaurants und Grand Casino.

Öffnungszeiten Ausstellung:
SA: 10:00 - 19:30
SO: 10:00 - 18:30

Bildergalerie

Mit Freunden teilen