Vortrag / Lesung

Was zum Geier… Tierfotografie auf Reisen

30.10.2022

Mit Hansruedi Wayrich

Präsentiert von Nikon

Für seine eindrücklichen Tierfotografien reist Hansruedi Weyrich von Täuffelen aus in die weite Welt: in den Amerikanischen Südwesten, nach Finnland oder zu den Bären am McNeil River in Alaska. Daneben reist er immer wieder in die spanischen Pyrenäen oder in die Südalpen.

Sein fotografisches Fernweh zieht ihn aber auch in die Schweizer Bergwelt. Seit der ersten Begegnung mit einem Bartgeier im Winter 2011 ist Hansruedi Weyrich fasziniert von dieser Spezies. Der Schweizer Naturfotograf begleitet seit vielen Jahren die Arbeit der Biologen im Wiederansiedelungsprojekt und beim Monitoring. Aus seinen eindrucksvollen Bildern entstand das Buch «Der Bartgeier» welches 2021 im Hauptverlag, Bern publiziert wurde. 

Hansruedi Weyrich berichtet mit zahlreichen Fotos, wie er vom Reisen zur Tierfotografie kam und sich so dafür begeisterte, dass er bald auch Bücher publizierte. Zu den spektakulären Tier- und Naturfotos aus aller Welt gibt der Fotograf Hansruedi Weyrich auch Tipps, wo man als Reisende:r eine besonders gute Chance hat, majestätische Greifvögel, Bären oder andere Tierarten selbst zu beobachten und auf was man achten muss, um dabei den Lebensraum der Wildtiere nicht zu stören.

Zeit:
SO: 16.15 - 17.30 Uhr

Ort:
Kursaal, Szenario

Als Reiseziel speichern Standort

zurück

Was zum Geier… Tierfotografie auf Reisen

Kursaal Bern AG

Der Kursaal ist Veranstaltungsort für national und international bedeutende Kongresse, Meetings und Events. An zentraler, bestens erreichbarer Lage, eingebettet in das umfangreiche Kursaal-Angebot mit Hotel, Restaurants und Grand Casino.

Öffnungszeiten Ausstellung:
SA: 10:00 - 19:30
SO: 10:00 - 18:30

Bildergalerie

Mit Freunden teilen